Auch wenn wir uns freuen, Menschen nach all den Wochen von Social Distancing endlich wieder persönlich zu treffen – es gibt Dinge, die sich während des Lockdowns und darüber hinaus bewährt haben. Unsere wöchentliche Online-Meditation gehört dazu. Du kannst von überall aus mitmachen, egal ob du regelmäßig meditierst oder deine Praxis auffrischen möchtest – in der Gruppe macht es einfach mehr Spaß.

 

Ich biete also weiterhin jede Woche offene Online Meditationen an: Immer montags von 19.00 bis ca. 19.45 Uhr. Wir meditieren für ca. 30 Minuten, im Anschluss gibt es Raum für Fragen.

 

Die Teilnahme ist kostenlos, gerne nehme ich aber Spenden an.

 

Wenn du mitmachen möchtest, schicke mir einfach eine Nachricht. Du erhältst dann den Link zu den Online-Sessions. Die Sessions finden über Zoom statt.

 

Alles was du benötigst sind ein Computer (besser als Smartphone oder Tablet), eine stabile Internetverbindung und einen ungestörten Platz zum Meditieren. Zoom funktioniert am besten mit Chrome (nicht mit Firefox). Bei Fragen melde dich gerne.