Am 29. September startet ein neuer online Achtsamkeitskurs. Viele Studien zeigen, dass Menschen, die Achtsamkeit praktizieren, weniger gestresst und besorgt sind, ein höheres Maß an Wohlbefinden und innerer Zufriedenheit erleben und weniger anfällig für stressbedingte Krankheiten sind. Bereits nach einem 8-Wochen MBSR/MBCT-Kurs sind Ergebnisse deutlich spürbar.

 

Das Kurskonzept basiert auf MBCT (mindfulness-based cognitive therapy), hat aber kürzere Meditationen (10-20 statt 30-40 Minuten) und lässt sich somit schneller und leichter in den Alltag integrieren. Er ist ideal für Menschen, die lernen möchten, mithilfe kurzer aber wirkungsvoller Techniken aus der Sorgenspirale auszubrechen und aufzutanken. Schritt für Schritt lernen Sie, wie Sie Achtsamkeit entwickeln und in Ihren Alltag integrieren können. Das Programm umfasst verschiedene 10-minütige Meditationen, Dialoge, Gewohnheitsbrecher, Übungen zur Körperwahrnehmung und Reflexionen, die helfen, eingeschliffene Muster zu durchbrechen.

 

Der Kurs wurde von dem Mitbegründer der MBCT, Prof. Mark Williams, entwickelt und wird weltweit in Organisationen, Schulen und an Universitäten angeboten.

 

MBCT hat viele Gemeinsamkeiten mit MBSR und zählt mit MBSR zu den best erforschten Achtsamkeitsprogrammen.

 

Kurs ab 29.09.2020:

Dienstags von 19.15-21.15 Uhr

Termine: 29.09./06.10./13.10./20.10./27.10./03.11./10.11./17.11.

 

Der Achtsamkeitstag findet am 08.11. (Sonntag) von 10.00-15.30 Uhr online statt.

 

Kosten: 360 EUR inkl. telefonisches Vorgespräch, Achtsamkeitstag, Audiodateien und Unterlagen.

 

Der Kurs findet online statt.

 

Sie können sich direkt über diese Webseite verbindlich anmelden. Ihr Platz ist damit reserviert und wir vereinbaren einen Termin für ein telefonisches Vorabgespräch.

 

Sollten Sie vorher noch Fragen haben, schicken Sie mir gerne eine Mail oder rufen mich unverbindlich an: 0173.6127009.

 

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen inklusive Stornoregelung finden Sie am Seitenende.